Presse


  • Eine Resolution zu Anerkennung der Republik Arzach wurde vom französischen Senat mit über 99% Ja-Stimmen angenommen
    Die französischen Senatoren stimmten bei der Senatssitzung am 25.11.2020 mit 305 Ja-Stimmen und einer Nein-Stimme (keine Enthaltungen) nahezu einstimmig für die Anerkennung der Republik Arzach durch die französische Regierung.

  • 100 armenische Organisationen in Europa fordern Neuverhandlung der Waffenstillstand- Vereinbarung durch OSZE
    Nach dem Krieg vor 30 Jahren wurde die sogenannte Minsk Gruppe der OSZE gegründet, um für einen Frieden in Berg-Karabach zu vermitteln. Nachdem der Krieg erneut ausgebrochen war, wurde am 9. November unter Vermittlung des russischen Präsidenten Vladimir Putin eine Waffenstillstandsvereinbarung getroffen. Diese Vereinbarung ist nicht nur für die armenische Bevölkerung von Berg-Karabach, sondern auch für Armenien gefährlich.

  • ԿՈՉ ՄԻԱՍՆՈՒԹՅԱՆ
    Մեր թիկունքում են պատերազմի 44 ծանր օրեր, երբ մեր եղբայրները, հայրերն ու որդիները հերոսաբար իրենց կյանքն էին նվիրաբերում Արցախի գոյատեւման, ամեն մի մասնիկի, գյուղի ու խաչքարի պահպանման համար։ Առավել ծանր են այս օրերը, երբ պատերազմի 44 օրերից հետո, հակառակ մեր հերոս զինվորների գործադրած գերմարդկային ջանքերին, անկոտրում ոգուն ու անձնազոհությանը, հասել ենք մի շրջադարձային հանգրվանի, ուր այլ ընտրություն չկա, քան փրկել այն, ինչ դեռ կարելի է փրկել:

  • Im Gegensatz zu 1915 darf Deutschland die Armenier jetzt nicht im Stich lassen
    Durch den Angriff der aserbaidschanischen Armee mit Unterstützung der Türkei und der islamistischen Söldnern ist die armenische Zivilbevölkerung von Artsakh/Berg-Karabach seit einem Monat einer existenziellen Bedrohung ausgesetzt. Die angesehene amerikanische Organisation Genocide Watch macht auf die drohende Gefahr eines neuen Völkermordes gegen die Armenier aufmerksam.

  • Friedensappell der Armenier an den demokratischen Westen
    Es ist ein dringender Appell an die Nato und an die Europäische Union. Der Zentralrat der Armenier in Deutschland (ZAD) fordert die demokratische Völkergemeinschaft auf: Erhebt Eure Stimme gegen die Kriegstreiber im Konflikt um Berg-Karabach und forciert Eure Bemühungen um einen schnellen erneuten Waffenstillstand. „Schweigen tötet“, so der Vorsitzende Schawarsch Owassapian.

Übernimm die Verantwortung!!! Aufruf zur Unterstützung während der Berg-Karabach Krise.
| ZAD-Info
Sehr geehrte Damen und Herren, der Zentralrat der Armenier in Deutschland, verfolgt die eskalierenden Auseinandersetzungen in Bergkarabach mit großer Sorge und Beunruhigung. Die aktuelle Situation löst auch bei vielen Deutsch-Armeniern Unsicherheit und Sorgen aus, da Bergkarabach (Artzakh) und Armenien vor existenziellen Herausforderungen stehen! Wir müssen leider feststellen, dass es auch im 21. Jahrhundert keine Selbstverständlichkeit ist, dass Armenier in ihrer Heimat in Frieden leben dürfen.

Bericht: DEMONSTRATION - Sicherheit für Armenien und armenische Gemeinden in Deutschland
| ZAD-Info
Mit der Initiative des Zentralrats der Armenier in Deutschland (ZAD) in Kooperation mit mehr als 30 deutsch-armenischen Organisationen fand am 1. August eine Kundgebung vor dem Kanzleramt in Berlin statt, um die Sicherheit Armeniens zu stärken, das Selbstbestimmungsrecht der Menschen in Artsakh zu unterstützen und die Sicherheit der armenischen Gemeinde in Deutschland zu fördern.

Ein großartiger Mensch hat uns verlassen: Albert Sevinc
| ZAD-Info
Wir trauern um den Tod des großartigen Menschen und Wohltäters Albert Sevinc. Wir haben einen der treuesten Mitglieder unserer Organisation verloren, einen hingebungsvollen Armenier/Aramäer und einen großen Patrioten. Սրտի մորմոքով սգում ենք մեծանուն հայ-արամեացի եւ մեծ բարերարի՝ Ալբերտ Սեվինչի անժամանակ մահվան կապակցությամբ։ Մենք կորցրեցինք մեր կառույցի հավատարիմ անդամներից մեկին, նվիրյալի եւ մեծ հայրենասերի։

AUFRUF ZUR HILFE - Libanon
| ZAD-Info
Liebe Mitglieder, Liebe Landsleute Wie Sie wissen, war und ist die Mission des Armenischen Hilfswerks schon immer den bedürftigen Menschen überall in der Diaspora oder in Armenien zu helfen, ob in wirtschaftlicher, kultureller oder gesundheitlicher Hinsicht.

Armenien Fonds e.V. Vorsitzender Gilbert Moumdjian ist gestorben
| ZAD-Info
Der langjährige Vorsitzender von Armenien Fonds in Deutschland starb am Dienstag, 17. März 2020 im Alter von 80 Jahren. Mit Gilbert Moumdjian verliert die Armenische Gemeinschaft in Deutschland nicht nur den Vorsitzenden einer der wichtigsten deutsch-armenischen Organisationen, sondern einen ehrenwerten und bedeutenden Menschen, eine führende Persönlichkeit, welche in den letzten Jahrzehnten die Armenische Gemeinschaft in Deutschland und Ihre Beziehungen mit Armenien mitgestaltet hat.

Treffen mit Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW
| ZAD-Info
Vor einer Woche wurden die Vorstandsmitglieder des Zentralrats der Armenier in Deutschland (ZAD) Serge Derhagopian, Samwel Lulukyan und Ani Smith-Dagesyan gemeinsam mit dem Prof. Dr. Dabag und Ailin Berdud-Merino, die Vorstandsvorsitzende des Frauenvereins „Silva Kaputikian" von den hochrangigen Mitarbeitern des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen empfangen.