Termine


ARMENISCHE KULTURTAGE KÖLN 2011 "20 Jahre Armenische Republik"
Deutschlandweit feiern die Armenier die Unabhängigkeit ihres Staates. In Stuttgart haben die Festivitäten begonnen, es folgten Berlin, Prötzel und jetzt Köln. Die 8. Armenischen Kulturtage widmen wir also der zwanzigjährigen Geschichte der Republik Armenien: „Was passierte nach dem Fall der Sowjetunion? Wie erging es den Künstlern? Können sie sich heute verwirklichen, oder bleibt die Kunst in Armenien auf der Strecke?

JUNGE ARMENIER zu Gast bei der Armenischen Gemeinde in Aachen
Liebe Freunde, Liebe Landsleute, 1969, 26. Januar. 33 Delegierten aus deutschsprachigen Ländern versammeln sich in Aachen und setzten den Grundstein zur Gründung des Verbands der Armenischen Vereinigungen im deutschsprachigen Raum: heute, Zentralrat der Armenier in Deutschland e.V. (ZAD), der Dachverband von 13 armenischen Gemeinden und Vereinen sowie zahlreiche Einzel-Mitglieder, 6 Ausschüsse wie Politik, Kultur, Bildung, Sport, Presse und natürlich Jugendausschuss, die JUNGE ARMENIER.

Konzert zum 20. Unabhängigkeitstag der Republik Armenien
Anlässlich des 20. Jahrestags der Republik Armenien wird das State Youth Orchestra of Armenia am 27. September im Konzerthaus Berlin die Bühne betreten.

Armenische Kulturtage Stuttgart 2011
2011 feiern die Armenier im Heimatland und in der Diaspora das inzwischen 20 - jährige Jubiläum der Unabhängigkeit der Republik Armenien. Die neu gewonnene Unabhängigkeit ist der Anlass für „Armenische Kulturtage Stuttgart 2011“ vom 16. bis 22. September mit einem breit gefächerten Kulturprogramm auf allerhöchstem Niveau, veranstaltet von der Armenischen Gemeinde Baden Württemberg e.V. und dem Armenische Kulturverein Stuttgart e.V.

BUCHPREMIERE AM 6. SEPTEMBER IN BREMEN
PLANET ARMENIEN - PILGERN IN UNBEKANNTEM LAND Eine Text-Collage von Jochen Mangelsen mit Zeichnungen von Marietta Armena

Ausstellung „Armenische Künstler“
wir laden Sie zur Ausstellungseröffnung „Armenische Künstler“ am Samstag, den 20.08. 2011 um 14.30 Uhr in der Galerie Schloss & Gut Liebenberg herzlich ein. Zum ersten Mal stellen acht in Deutschland lebende armenische Künstler und Künstlerinnen zusammen ihre Arbeiten in der Galerie Schloss und Gut Liebenberg aus:

SOMMERJUGENDTREFF 2011 - DER ARMENISCHEN JUGEND IN DETMOLD / TEUTOBURGER WALD
Im Jahre 9 n. Chr. kamen unsere Vorfahren zum ersten Mal in den Teutoburger Wald – armenische Soldaten als tapfere Kämpfer der römischen Legionen. Aber der legendäre Cheruskerfürst Arminius brachte ihnen eine schmachvolle Niederlage bei. Nun! Nach genau 2002 Jahren kehren wir, diesmal aufgerüstet mit Freude, Frieden und gute Stimmung zurück und Kämpfe werden sich diesmal höchstens um die besten Platzierungen im Wissenswettbewerb ereignen. Denn der Sommertreff 2011 der armenischen Jugend findet vom 10. bis 13. Juni in der Jugendherberge Detmold in herrlicher Umgebung im südlichen Teutoburger Wald statt.

Sommerjugendtreff 2011 in Detmold
der diesjährige Sommerjugendtreff wird vom 10. Juni bis 13. Juni 2011 in Detmold (NRW) stattfinden.

TRAUER UND ANKLAGE. Armenier gedenken ihrer Völkermordopfer
Es ist der Tag der Trauer und der Tag der Anklage. Alljährlich am 24. April erinnern Gedenkveranstaltungen in aller Welt an die anderthalb Millionen Opfer des osmanischen Völkermords an den Armeniern im Jahre 1915.

Einladung zur ZAD-Mitgliedervollversammlung 2011
Liebe Mitgliedervereine, Sehr geehrte Mitglieder, Liebe Freunde, der Vorstand des Zentralrates der Armenier in Deutschland e.V. möchte Ihnen hiermit den Termin der bevorstehenden, ordentlichen Mitgliedervollversammlung des Jahres 2011 bekanntgeben und dazu einladen.