Reisetour „ Auf den armenischen Spuren in Deutschland“ (Teil I)

Reisetour „ Auf den armenischen Spuren in Deutschland“ (Teil I) Exkursion: Kloster Hirsau und St. Blasius von 14.04.2012 bis 15.04.2012

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Landsleute,

der Deutsch-Armenische Kulturverein Rhein-Main Gebiet e. V.lädt Euch herzlich zur gemeinsamen Suche nach den armenischen Spuren in Deutschland ein.  Im Rahmen dieses Programms bietet unsere zweitägige Reisetour die Möglichkeit einerseits umfassende Information über die in Deutschland verehrten Heiligen aus Armenien und nach ihnen benannten Klöster zu bekommen, andererseits mit Landsleuten und Freunden an einem Erholungs- und Kulturprogramm  teilzunehmen.

Unsere erste Exkursion führt uns nach Baden- Württemberg, zum Kloster Hirsau in Calw. Die Klosterkirche (Aureliuskirche) wurde nach dem Heiligen Aurelius, Bischof aus Armenien, benannt, in dem heute noch die Reliquien des Heiligen ruhen.   Auf der Fahrt nach St. Blasien genießen wir eine Bootsrundfahrt auf dem Titisee mit einzigartigem Schwarzwaldpanorama. Am zweiten Tag unserer Tour werden wir den Dom St. Blasius besichtigen und mit einer Stadtrundfahrt unsere Reisetour abschließen.

Der Heilige Blasiuswar Arzt und Bischof von Sebastiain Armenien. Er ist der Patron der nach ihm benannten Stadt und Dom St. Blasius (mit einer der größten Kuppeln Europas) in Baden-Württemberg.Zur Zeit des römischen Kaisers Licinius wurde St. Blasius wegen seines christlichen Glaubens verfolgt und erlitt den Märtyrertod. Er wird seit 316 als Märtyrer verehrt.  

  Um eine nette Atmosphäre zu gewährleisten, haben wir uns ein buntes Unterhaltungsprogramm mit kleinen Überraschungen überlegt. Das ganze Programm wird dabei mit armenischer Musik und Gesang untermalt.   2-Tage-Programm:

14.04.2012 Samstag : 09:30  Abfahrt ab Wiesbaden HBF nach Calw ( Kloster Hirsau) 12:30  Besuch des Klosters Hirsau (mit 2-stündiger Rundführung) 15:00  Gemeinsames Mittagessen in Calw 18:00   Bootsrundfahrt auf dem Titisee 18:40-19:00  Fahrt nach St. Blasien(Jugendherberge) 20:00  Gemeinsames Abendessen 21:00  Unterhaltsamer  Abend   15.04.2012 Sonntag:  08:30 - 09:15 Frühstück 10:00  Zimmerabgabe 11:00  Stadttour 12:00  Mittagessen in der Stadt St. Blasien 14:00  Besuch des Doms St. Blasius (mit zweistündiger Führung) 19:30  Ankunft in Wiesbaden             Für die Reisetour steht uns ein Komfortbus zur Verfügung.

Die Reisespesen umfassen die Kosten für die Fahrt, Übernachtung in St. Blasien mit Halbpension ( www.jugendherberge-menzenschwand.de), die Führungen und die Schifffahrt auf dem Titisee.

Gesamtpreis  für Erwachsene: 90,- Euro,

Gesamtpreis für Schüler und Studenten: 80,- Euro

Gesamtpreis für Kinder unter  16 Jahren: 50,- Euro

Der Preis weicht ab, wenn Sie nur einen Teil der Strecke mitfahren.

Die Anmeldung läuft bis 25.03.2012  per E-Mail und Überweisung des Gesamtpreises auf das Vereinskonto.

Bankverbindung:                Deutsch-Armenischer Kulturverein RMG, Postbank Mainz Kontonummer: 465010602,  Bankleitzahl: 50010060   Wir freuen uns auf Euer Kommen!   Kontakt: 

Tel .:     0611-1371183  E-Mail: kulturvereinrmg@googlemail.com   Mit freundlichen Grüßen

Marine Karapetyan

(Vorstand)