Termine


24. APRIL IN FRANKFURT AM MAIN. GESETZ GEGEN LEUGNUNG VON VÖLKERMORDEN
Die Leugnung von Völkermorden muss verboten und jede Zuwiderhandlung strafrechtlich verfolgt werden. Das ist die politische Forderung, die die in Deutschland lebenden Armenier in den Fokus der diesjährigen zentralen Gedenkfeier für die Opfer des türkischen Genozids von 1915 an ihrem Volk stellen. Der 24. April steht seit 97 Jahren symbolisch für dieses Menschheitsverbrechen – das ist der Tag, an dem die jungtürkischen Technokraten ihre Mordmaschinerie angeworfen haben.

BREMEN: 97. GEDENKTAG FÜR DIE OPFER DES TÜRKISCHEN VÖLKERMORDS AN DEN ARMENIERN
24. APRIL 2012 18 UHR AM KHATCHKAR / AM KREUZSTEIN BREMEN. LIEBE ARMENIERINNEN UND ARMENIER, LIEBE FREUNDE DER ARMENIER, AUCH IN DIESEM JAHR WOLLEN WIR WIEDER DER OPFER DES VÖLKERMORDS GEDENKEN. DIAKON HAKOP SHAHINYAN AUS GÖTTINGEN WIRD AM BREMER KHATCHKAR EINE SEELENMESSE FÜR DIE TOTEN LESEN. WENN WIR AM 24. APRIL BLUMEN AN UNSEREM KREUZSTEIN NIEDERLEGEN, WIRD DAS EIN ZEICHEN GEGEN DAS VERGESSEN SEIN. EIN ZEICHEN AUCH DAFÜR, DASS DIE POLITIK DES SCHWEIGENS UND LEUGNENS ERFOLGLOS BLEIBEN MUSS.

Reisetour „ Auf den armenischen Spuren in Deutschland“ (Teil I)
Reisetour „ Auf den armenischen Spuren in Deutschland“ (Teil I) Exkursion: Kloster Hirsau und St. Blasius von 14.04.2012 bis 15.04.2012

AUFRUF ZUM PROTEST : PROTEST GEGEN DIE PREISVERLEIHUNG FÜR ERDOGAN
Demonstration in Bochum – am kommenden Sonnabend, 17. März, protestieren wir gegen die Verleihung des Steiger Award an den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan.

PARUYR SEVAK LITERARISCHER ABEND IN LEIPZIG
Liebe Freunde, wie wir wissen, wurde Jerewan von der UNESCO zur Hauptstadt des Welt-Buches ernannt, wofür das 500-jährige Jubiläum des armenischen Buchdrucks (1512-2012) als Anlass dient.

Vortrag- und Diskussionsabend in Hamburg
Der Zentralrat der Armenier in Deutschland e.V. (ZAD) und der Armenische Kulturverein zu Hamburg e.V. laden Sie herzlich zu einem politischen Vortrag- und Diskussionsabend ein.

Hrant Dink Gedenkveranstaltung am 20.1.2012, Köln
Sehr geehrte Damen und Herren, Ihnen und allen Ihren MitstreiterInnen wünschen wir Gesundheit und Glück, auch im Jahr 2012! Zu den Veranstaltungen des Hrant-Dink-Forums in diesem Jahr laden wir Sie ganz herzlich ein:

WINTERJUGENDTREFF 2011 IN AACHEN
aus Detmold am Teutoburger Wald, wo die armenische Jugend an Sommerjugendtreff teilnahm, kommen wir jetzt nach Dreiländereck und fokussieren uns auf die Stadt Aachen!

Die internationale wandernde Kinderkunstgalerie „Wir sind eins“
Die internationale wandernde Kinderkunstgalerie „Wir sind eins“ bei Albatros e. V präsentiert 09.12.2011 –09.01.2012 im Russischen Haus der Wirtschaft und Kultur. „Äquatorbild“

Ausstellung und Szenische Inszenierung. MARIETTA ARMENA: „AM ANFANG WAR DER GRANATAPFEL“
Marietta Armena, Bremer Künstlerin mit armenischen Wurzeln, das ist „die mit dem Granatapfel“.