Presse


Der Zentralrat der Armenier in Deutschland begrüßt die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin Brandenburg
Der Zentralrat der Armenier in Deutschland begrüßt die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin Brandenburg, wonach der 1. Senat die Behauptung, ein Genozid an der armenischen Bevölkerung im Jahre 1915 sei eine „Lüge“, für strafbar gehalten hat. Damit ist die Würde unserer Toten durch ein deutsches Obergericht angemessen beachtet worden.

Aufmarsches türkischer Völkermordleugner in Berlin
Nachdem der Berliner Polizeipräsident den in Berlin geplanten Aufmarsch türkischer Nationalisten und Genozidleugner verboten wurde, hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts einem Eilantrag türkischer Organisationen stattgegeben und diesen Verbot leider wieder aufgehoben.