Armenische Jazzgruppe "Time Report" aus Yerevan in Bonn

Die Band "Time Report" aus Yerevan stellt sich musikalisch am 11. und 12. Juli 2009 beim “Bonner Sommer“ und dem Kulturfest der Universität Bonn vor.

Musiker aus den internationalen Projektpartnerstädten der Stadt Bonn stellen sich am kommenden Wochenende beim städtischen Festival "Bonner Sommer" und dem ersten Kulturfest der Universität Bonn vor.

Am Samstag, 11. Juli, um 20 Uhr kommt die Band "Time Report" aus Yerevan (Armenien) auf die Bühne. 1996 gegründet, nahmen sie bereits erfolgreich am "Ersten Internationalen Jazzfestival Eriwan-98" teil. Ihrem Stil kommt der Begriff "Ethnic Jazz" am Nächsten: so gehören neben Saxofon, Piano Bass und Percussion Duduk und Zirna zu den Instrumenten der Gruppe. Durch ihren brillante Technik, ihre eigenen Kompositionen und den Arrangements traditioneller armenischer Lieder haben sie sich zur führenden armenischen Jazzgruppe entwickelt.

Ort Marktplatz vor dem Alten Rathaus 

53111 Bonn

Eintritt frei

Am Sonntag, 12. Juli, gibt "Time-Report" ab 12 Uhr im Arkadenhof der Universität Bonn ein gemeinsames Konzert mit der Big Band der Universität.

Bonn.de  0228-772218

 

 

 

Time Report  -Armenian Jazz-  Kostprobe

http://www.youtube.com/watch?v=Zngqa7e8I1Y

http://www.youtube.com/watch?v=89HUnWE3-DQ