Der ZAD auf der Frankfurter Buchmesse vom 12.10.2014

Der ZAD auf der Frankfurter Buchmesse vom 12.10.2014 RA'in Madlen Vartian, Stv. Vorsitzende des ZAD moderierte die Podiumsdiskussion gemeinsam mit dem türkischen Verleger Herrn Ragip Zarakolu und der kurdischen Schriftstellerin Frau Gülcicek Tekin zum Thema „Die Rolle der Literatur bei der Prävention von Völkermorden“.

Der ZAD auf der Frankfurter Buchmesse vom 12.10.2014 RA'in Madlen Vartian, Stv. Vorsitzende des ZAD moderierte die Podiumsdiskussion gemeinsam mit dem türkischen Verleger Herrn Ragip Zarakolu und der kurdischen Schriftstellerin Frau Gülcicek Tekin zum Thema „Die Rolle der Literatur bei der Prävention von Völkermorden“.

Von links nach rechts: Dr. Brian Ferra - Honorarkonsul Armeniens, Gülcicek Tekin - Schriftstellerin, Dogan Akhanli – Schriftsteller, RA'in Madlen Vartian, Stv. Vorsitzende des ZAD, Ragip Zarakolu – Verlag Belge